Bauernhofpädagogik (0203-1121K)

Der Bauernhof bietet ein unerschöpfliches Angebot an Erfahrungs-, Lern-und Spielmöglichkeiten. Gerade für Kinder im Vorschulalter eröffnet sich hier ein Erfahrungsfeld für einprägsame Erlebnisse. Sie lernen die Landwirtschaft und Natur auf eine spielerische und sinnliche Weise kennen. Im Erleben von Tieren und Natur erfahren die Kinder sich und ihre Umwelt unmittelbar, können ein Bewusstsein für die Abläufe in der Natur entwickeln und lernen Verantwortung für sich und ihr Umfeld zu übernehmen.

Du bist pädagogische Fachkraft und interessierst dich für die Bauernhofpädagogik und spielst vielleicht sogar mit dem Gedanken einen Bauernhofkindergarten zu gründen? Dann bist du hier genau richtig.

Themen:

  • Bildungsbereiche auf dem Bauernhof
  • Ernährung / Sozialkompetenz / Nachhaltigkeit
  • Pädagogische Konzeption eines Bauernhofkindergartens
  • LandwirtIn trifft ErzieherIn

Dieses Seminar ist der erste Teil einer zweiteiligen Seminarreihe. Beide Seminare können einzeln oder als Kombikurs gebucht werden.
Hier geht es zum zweiten Teil “Bauernhofkindergarten-Gründung”.
Hier geht es zum Kombi-Kurs “Bauernhofpädagogik und Bauernhofkindergarten-Gründung”.
{Play}

Termin-Informationen

Datum, Uhrzeit 13.11.2021 09:00
Termin-Ende 13.11.2021 11:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis 40,- €
Veranstaltungsnummer 0203-1121K
Ort Online
Veranstaltungs-Kategorien Bildung online, Alle Veranstaltungen, Politik & Gesellschaft, Weiterbildung

Kursleitung

Anne-Marie Muhs

KiTa Natura eG, Ökotrophologin, Montessori-Pädagogin.

Dieser Termin ist nicht mehr buchbar